Übersicht

Für mehr Informationen lesen Sie bitte einfach auf dieser Seite weiter... Oder wollen Sie gleich wissen, was Sie davon haben?

 



Projektarbeit?

Warum heißt Projektarbeit eigentlich Projektarbeit? Ganz einfach: Weil ein Projekt eben auch Arbeit macht!

Gelingt es vielen Unternehmen zumeist noch, die nötigen Ressourcen für die operative Projektarbeit freizuschaufeln, sieht es mit der durch das Projekt selbst entstehenden Arbeit mitunter ganz anders aus: Sie wird häufig schlicht und einfach unterschätzt! Projektmanagement soll "nebenbei" erledigt werden, und bleibt dabei oft - manchmal sogar sträflich - auf der Strecke. Oder aber die "Gegenspieler" jedes Projekts, das Linien- und Tagesgeschäft, laufen Gefahr, zu leiden.

Und so wird in diesem Dilemma so mancher Projektleiter zum Projektleider. Und darunter leidet das Projekt... Leider...

 



Tun Sie was!

Oder nein - tun Sie nichts! Lassen Sie es einfach mich für Sie tun:

Ich übernehme von der reinen Überwachung, über die Steuerung, bis hin zur kompletten, eigenständigen Leitung Ihres Projekts alle für den jeweiligen Leistungsumfang erforderlichen Tätigkeiten. Sozusagen als "Mitarbeiter auf Zeit" vertrete ich Ihre Anforderungen, Wünsche und Ziele - sowohl intern als auch extern. Der genaue Umfang meiner Leistungen und die damit verbundenen Kompetenzen und Verantwortungen werden dabei von Ihnen festgelegt.

Sie bestimmen also jederzeit selbst, wie viel "Zügel" Sie selbst in der Hand (be)halten!

 



Es ist und bleibt Ihr Projekt...

Ganz gleich, welche Kompetenzen und Aufgaben Sie an mich delegieren: Die enge Abstimmung mit Ihnen ist dabei selbstverständlich jederzeit gewährleistet!

Bei der Übertragung der kompletten Projektleitung bleiben beispielsweise die Entscheidungen zu Schlüsselthemen und -fragen stets in Ihrer Hand. Meine verantwortungsvolle Aufgabe dabei ist es, Ihnen diese Schlüsselthemen und -fragen aufzuzeigen und Sie bei der Entscheidung zu beraten. Die notwendigen Informationen erhalten Sie selbstverständlich so aufbereitet, dass sie Ihnen als fundierte Entscheidungsgrundlage dienen. Sie müssen also nicht zu jeder Zeit selbst "voll im Thema stecken".

So können Sie sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren und sich darauf verlassen, dass Sie die notwendigen projektbezogenen Informationen rechtzeitig und in ausreichendem Umfang erhalten.

 



Und was haben Sie davon?

Sie sichern den Projekterfolg und erhalten gleichzeitig Ihrem Kerngeschäft den notwendigen Raum!

 



Zurück zur Startseite